Bon Defense

Gurken-Sorten mit Resistenz gegen CGMMV

Zum Bon Defense Sortiment

Gerne informieren wir Sie über Bon Defense

Gregor Hoffmann
Account Manager
Die Bon Defense-Produktlinie von Rijk Zwaan umfasst Gurkensorten mit einer Resistenz gegen das Cucumber Green Mottle Mosaic Virus (CGMMV). Dabei handelt es sich um ein ausdauerndes Virus, das sich sehr schnell und leicht ausbreitet. Die resistenten Sorten unterstützen die Gurkenanbauer in ihrem Kampf gegen CGMMV. Bon Defense ist Teil der Defense-Marke von Rijk Zwaan.


Vorteile von Bon Defense

  • Höherer Ertrag
  • Bessere Fruchtqualität
  • Viel geringere Virus-Konzentration und damit Übertragung


Gurkensorten mit Bon Defense

Eine wachsende Anzahl der Gurkensorten von Rijk Zwaan haben diese Resistenz gegen CGMMV. Bon Defense-Gurkensorten sind sowohl am Label als auch am Namen zu erkennen, der immer mit 'Bon' beginnt (wie Bonbon RZ und Bonera RZ).


CGMMV bei anfälligen und resistenten Sorten

CGMMV wird mechanisch von Pflanze zu Pflanze übertragen, d. h. durch Geräte, Werkzeuge oder Menschen, die mit der Pflanze arbeiten. Eine anfällige Pflanze stellt ihr Wachstum ein und stirbt kurz nach der Infektion ab.
Im Gegensatz dazu zeigt eine resistente Bon Defense-Gurkensorte nur wenige oder gar keine Symptome, wächst weiter und die Infektionsrate bleibt sehr niedrig, da die Resistenz die Vermehrungsgeschwindigkeit des Virus verringert. Außerdem ist die Konzentration des Virus in der Pflanze viel geringer, was die Ausbreitung des Virus von Pflanze zu Pflanze deutlich verlangsamt.


Versuche zeigen deutliche Unterschiede auf

Unabhängige Untersuchungen mit Bonbon RZ, einer der ersten Bon Defense-Sorten, ergaben, dass das Infektionsniveau rund 95 % niedriger ist als bei einer anfälligen Sorte. In der Studie wurde das Infektionsniveau dieser Sorte mit einer anfälligen Standardsorte für den Sommer- und Herbstanbau in den Niederlanden verglichen. Groß angelegte Praxisversuche und viele Jahre kommerzieller Produktion haben dies inzwischen bestätigt.


Minimierung des Risikos der Ausbreitung

Obwohl Bon Defense-Sorten gegen CGMMV resistent sind, sind sie nicht völlig immun. Daher ist eine gute Arbeitsplatzhygiene unerlässlich, um die Ausbreitung zu minimieren, denn die Sorte Bon Defense kann das Virus immer noch tragen und auf andere, nicht resistente Sorten übertragen.